Die Partnerschaftsstand beim Mittelalterfest von Montlhéry

Wie es seit dem ersten Mittelalterfest in Montlhéry Tradition ist, kam eine Delegation der Städtepartnerschaft Stetten am kalten Markt, um deutsches Bier und Würste zu verkaufen. Ihre Ankunft war diesmal komplizierter zu organisieren, denn bis zur Woche vor den Ferien hätten die gesundheitlichen Einschränkungen zwischen den beiden Ländern sie daran hindern können.
Die Mitglieder des Partnerschaftskomitees von Montlhéry nutzten die Gelegenheit, um dank der guten Ratschläge von Erwin und Luzia GRAF Unterricht in Würstchenkochen und Bierverkauf zu nehmen.

This entry was posted in Allgemeine Informationen. Bookmark the permalink.